31494-3-16.jpg

Naturprojekt

Volg Schutzwald in Gams

Ein gesunder Schutzwald ist für die Siedlungen, Verkehrs- wege und Landwirtschaftsgebiete in Gams und Umgebung enorm wichtig. Der Lawinenwinter 98/99 hat im Gamserwald grosse Schäden verursacht. Deshalb hat Volg in einer speziellen Aktion über 2‘400 Bäume pflanzen lassen, zum Schutz von Mensch, Tier und Umwelt.

Diese Schutzwaldbäume widmete Volg allen Mitarbeitenden und Filialen. Im Gamserwald wachsen nicht nur Fichten und Tannen, sondern weit oben am Berg sogar Arven, die eher im Bündnerland heimisch sind. Wer früh und ganz leise unterwegs ist, begegnet allerlei Wild und wer besonders Glück hat, sieht vielleicht sogar Steinadler und Bartgeier.

Baum_1.tif
Lothars Spuren.tif

Der Volg Schutzwald liegt in einem schönen Wandergebiet oberhalb Gasenzen, wo es übrigens auch einen Brunnen gibt, der von einer Schwefelquelle gespeist wird.