Fricktal-5.png

Öffnungszeiten

Erlebnishof

Offen vom 21. März bis 31. Oktober, täglich bis 18.30 Uhr.
Betriebsführungen und spezielle Veranstaltungen für Gruppen ab 15 Personen sind auf Voranmeldung das ganze Jahr möglich. Verkauf ab Hof beim Gästeraum, an der Haustür bei Familie Schmid oder nach telefonischer Vereinbarung:
Dienstag und Donnerstag, 17.30 bis 19.00 Uhr.
Freitag und Samstag, 9.00 bis 12.00 Uhr.


Sinnespfad
Alle Stationen sind vom 21. März bis 31. Oktober in Betrieb. Reine Wegzeit etwa 1 Stunde (Rast- und Grillplatz vorhanden). Der Sinnespfad ist entlang gut unterhaltener Flur- und Waldwege angelegt und mit Kinderwagen und Rollstuhl befahrbar. Bitte beachten Sie, dass gewisse Wegabschnitte Steigungen aufweisen.


Feuchtbiotop
Ganzes Jahr begehbar, abhängig von den Witterungsverhältnissen.

fricktal-sinnespfad-inhalt.png

Anreise

Erlebnishof
Den Volg Erlebnishof «Erlenhof» von Familie Helen und Herbert Schmid finden Sie an folgender Adresse:
Erlenhof
5064 Wittnau
Tel./Fax 062 871 49 35

E-Mail erlenhof@naturena.ch.
Mit der Bahn bis Frick oder Aarau, dann Postauto ab Bahnhof nach Wittnau Erlenhof (Halt auf Verlangen). Ab Haltestelle Wittnau Erlenhof erreichen Sie den Hof zu Fuss in 5 Minuten. Anreise mit Auto vgl. Plan.
Wegskizze


Sinnespfad
Der Volg Sinnespfad beginnt und endet beim ehemaligen Schützenhaus von Gipf-Oberfrick. Anreise mit der Bahn nach Frick und dann mit dem Postauto nach Gipf-Oberfrick, Haltestelle Rösslibrücke. Bis zum Start des Sinnespfads sind es noch etwa 10 Gehminuten. Anreise mit Auto vgl. Plan, es sind Parkplätze vorhanden.
Wegskizze


Feuchtbiotop
Das Volg Feuchtbiotop befindet sich bei der Station "Blaues Wunder" des Sinnespfades. Anreise vgl. Volg Sinnespfad.